Universität Mannheim / Sowi / lspol2 / Lehre / Hinweise für die Anfertigung einer Hausarbeit

Hinweise für die Anfertigung einer Hausarbeit

Struktur der inhaltlichen Ausarbeitung:

  • Die Arbeit soll als Antwort auf eine wissenschaftliche Fragestellung dienen.
  • Weisen sie in der Einleitung auf die Fragestellung hin. Warum ist diese Frage relevant bzw. interessant?
  • Sichten Sie die einschlägige vorhandene Literatur.
  • Konzipieren Sie eine zusammenfassende Darstellung der jeweiligen zugrundeliegenden Theorie bzw. Theorien sowie eine kritische Diskussion dieser Theorie bzw. Theorien.
  • Erarbeiten Sie mögliche Anwendungen der Theorie bzw. die Diskussion eines mögliches Fallbeispiels.
  • Für empirisch fundierte Hausarbeiten gilt außerdem:
    • Erstellen Sie einen theoretischen Rahmen zur Formulierung Ihrer Hypothese. Berücksichtigen Sie die besprochenen Modelle und ihren Erklärungsgehalt für Ihr spezielles Beispiel.
    • Evaluieren Sie Ihre Hypothese.
    • Bewerten Sie Ihre Resultate. Worin liegt ihre Signifikanz?
  • Vervollständigen Sie Ihre Arbeit abschließend mit einer Antwort auf Ihre Frage.

Wissenschaftliche Standards:

Denken sie insbesondere daran,

  • dass wörtliche Zitate durch Anführungszeichen deutlich gemacht und durch die Angabe der Quelle zugeordnet werden müssen;
  • dass ebenso die sinngemäße Übernahme fremder Gedanken, die nicht wörtliche Zitate sind, belegt und kenntlich gemacht wird und
  • dass die Wiedergabe der angeführten Positionen korrekt ist und nicht in sinnentstellender Weise erfolgt.
  • Die Anführung von Literatur im Text sowie die Auflistung der verwendeten Literatur im Literaturverzeichnis muss einheitlich nach einem anerkannten Standard (siehe z.B. Politische Vierteljahresschrift) erfolgen.

Fomat:

  • Denken Sie an alle wichtigen Teile: Deckblatt (mit Titel des Seminars und der Arbeit; Name; E-Mail-/Kontakt-Adresse), Inhaltsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis, Haupttext, vollständiges Literaturverzeichnis am Ende der Arbeit, eventuell Abbildungen und Tabellen
  • Umfang: 12-15 Textseiten (ohne Deckblatt und Verzeichnisse)
  • Schriftart: Times New Roman; Schriftgröße: 12pt; Zeilenabstand: 1,5
  • Seitenränder (oben, unten, rechts und links) 2,5 cm

Form:

  • Seminararbeiten sind in gedruckter Form (bitte verzichten Sie hierbei auf Aktenordner und Mappen; Zusammenheften der Seiten ist ausreichend) und als Datei (MS-Word, RTF oder PDF) auf Diskette einzureichen!

Beurteilung:

  • Zur Beurteilung Ihrer Arbeit dient die Klarheit der Argumente, struktureller Aufbau der Arbeit sowie die Vorgehensweise bei der Bearbeitung der wissenschaftlichen Fragestellung.

Sonstiges:

  • Beachten Sie den festgesetzten Abgabetermin!

Ausführliche Hinweise und Formregeln für die Anfertigung von Seminararbeiten sowie Hinweise zur Informationsbeschaffung und -verarbeitung finden Sie außerdem in den PDFs "Arbeitshilfen für Studierende der Politikwissenschaft" und in den "Zitierrichtlinie der Fachgruppe Politikwissenschaft an der Universität Mannheim"